Importabfertigung

Fast in - Schnelligkeit und Qualität sind das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels von konsequenter Feinarbeit im Detail, Teamwork und einer optimalen Abstimmung aller Prozessschritte. Ziel unserer Innovationen und bedarfsgerechten Dienstleistungen ist, die Abläufe beim Import zu vereinfachen und damit Luftfracht schneller an ihren Bestimmungsort zu bringen.

Bevor Importfracht landet, haben wir sie bereits fest im Griff, da die Manifestdaten elektronisch von unserem System übernommen wurden. Die Anmeldung im Zollsystem ATLAS erfolgt simultan. Aufgrund eingespielter Abläufe sind wir in der Lage, garantierte Transferzeiten für Importfracht anzubieten. Für einen „Standard-Transfer“ benötigen wir vier Stunden nach Vorankündigung durch den Kunden. Wenn es besonders schnell gehen muss, fertigen wir die Fracht innerhalb von zwei Stunden als „Quick-Transfer“ ab.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Zollvorbehandlung durch Soll-Ist-Check
  • Einfuhrzoll-Gestellung im ATLAS-System
  • Übernahme und Lagerung von Zollsendungen in unserem eigenen Zollverwahrlager
  • Als zugelassener Empfänger erstellen wir Eingangsversandscheine
  • Als zugelassener Versender eröffnen wir Versandscheine zum Weitertransport Ihrer Fracht
  • Nach Ablauf der Verwahrfrist von 20 Tagen können wir Zollsendungen problemlos in unser undefinedoffenes Zolllager überführen


Die Daten übermitteln wir direkt elektronisch in das Zollsystem ATLAS. Damit ist die offizielle Gestellung der Sendung erfolgt, und die Fracht kann sofort verzollt werden. In unserem undefinedCustomer Service Center werden alle Anfragen zu Importen entgegengenommen und kompetent bearbeitet. So kann hier jederzeit der Tracing-Status von Sendungen abgefragt werden.

Truck-Dock für komplette Einheiten

Wir nehmen die Ladeeinheiten am Flugzeug in Empfang und bringen sie auf direktem Wege zum Truck-Dock. Dort wird die Fracht über vier Bahnen zum Weitertransport in Lkw verladen, alle notwendigen Dokumente erstellen wir parallel zur Abfertigung.

Unser Truck-Dock befindet sich direkt am Vorfeld neben unseren Terminals und ist rund um die Uhr besetzt. Pro Stunde können hier bis zu 40 Flugzeugeinheiten umgeschlagen werden.

Fast in, fast out

Dieses Versprechen leben unsere mehr als 600 gut ausgebildeten Mitarbeiter. 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Dank einer geringen Fluktuation profitieren unsere Kunden von einem hohen Know-how-Level, das wir durch kontinuierliche Schulungen stets auf dem neuesten Stand halten. Unsere Mitarbeiter sind dafür bekannt, dass sie Paletten und Container mit dem größtmöglichen Nutzungsgrad zusammenstellen. Der damit verbundene hohe Ladefaktor stellt einen immensen Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden dar.